Kolingesellschaft Zug

Vortrag

Das Rote Kreuz weltweit herausgefordert

Donnerstag 27. September 2018, 19:30 Uhr, Alterszentrum Neustadt, Zug

Frau Dr.h.c. Annemarie Huber-Hotz, Präsidentin SRK

Kriege und Gewalt, Klimaveränderung und Pandemien, Urbanisierung und Radikalisierung stellen auch das Rote Kreuz als weltweit grösste humanitäre Bewegung vor grosse Herausforderungen:  über 60 Millionen Menschen auf der Flucht, bald wird 1 von 3 Menschen in den Slums von Megacities leben, mehr als 1 Milliarde Menschen sind auf der Suche nach Arbeit, die Überalterung der Gesellschaft nimmt zu, … Was heisst das für das Rote Kreuz, dessen Mission darin besteht, neutral, unparteiisch und selbstlos menschliches Leiden überall und jederzeit zu verhüten und zu lindern?

SRK Einladung


Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen ↩